HARU WAGYU

100% fullblood Wagyu

Wir züchten 100% fullblood Wagyu aus Leidenschaft. Die Rasse Wagyu stammt aus Japan und bedeutet soviel wie japanisches Rind. Es gibt im Prinzip vier verschiedene japanische Rinderrassen. Die bekanntesten sind die schwarzen Rinder aus der Gegend um Kobe. Daher kommt auch der Name dieser Rinder, welcher geschützt ist für die Tiere aus dieser Region. Von diesen stammt auch das sagenumwobene Kobefleisch. Dieses Fleisch zeichnet sich durch seine extrem hohe Marmorierung aus. Eine weitere Besonderheit ist auch die Fettzusammensetzung. Reich an Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren lässt es die Vermutung zu, doch gesünder zu sein, als herkömmliches Fleisch. In den 90er Jahren haben ca. 200 Tiere aus dieser Region Japan verlassen. Danach wurden die Tiere in Japan zum Kulturgut erklärt, durch diesen Umstand dürfen diese Tiere Japan nicht mehr verlassen. Die Zucht ausserhalb Japans gründet auf diese wertvollen Exporte. Die sorgsame Auswahl der Elterntiere und Erhaltung auch alter Linien stellt unser Ziel in der Zucht dar. Ausserdem verfolgen wir das Interesse eine so wertvolle Rasse zu erhalten und nicht durch Kreuzungen diese alten Eigenschaften zu verwässern. Wir versuchen die Ursprünglichkeit dieser Rasse durch unsere Zucht zu stärken.

was wir Ihnen bieten können

Fleisch für Kenner

Selbstverständlich haben wir Fleisch für sie. Ab und an schlachten wir ein Tier. Dabei handelt es sich immer um reinrassige Tiere mit erstklassiger Abstammung und einem hohen Tajimaanteil. Bei Interesse fragen sie nach dem nächsten Schlachttermin. DIe Preise variieren immer nach der Qualität des Fleisches. Wir können Ihnen also erst nach dem Schlachttermin den Marmorieungsgrad mitteilen, der die Qualität bestimmt. Unsere Zucht versucht immer die Fleischqualität im Auge zu behalten. Nehmen sie mit uns Kontakt auf und reservieren sie sich etwas von der nächsten Schlachtung.

und noch mehr für Zuchtinteressierte

Tiere

Wenn sie Interesse an ausgewachsenen Zuchttieren haben, setzen sie sich mit uns in Verbindung. Immer wieder haben wir geeignete Nachzucht zu verkaufen, die ideale Voraussetzung für eine eigene Zucht. Nach Vereinbaung bieten wir diese Zuchttiere auch tragend an.

Sperma

Nur die besten Bullen aus unserer Zucht kommen nach diversen Gentests zum Einsatz. Falls sie das Sperma ins Ausland exportieren wollen, kein Problem, wir haben alle notwendigen Test für den internationalen Markt gemacht.

Embryonen

Um unsere besten weiblichen Tiere im Genpool vermehrt zum Einsatz zu bringen, gewinnen wir ab und an von ihnen Embryonen. Diese werden dann von hofeigenen Trägertieren ausgetragen und auch aufgezogen. Wenn wir genügend Embryonen gewinnen konnten, werden von diesen auch welche abgeben.

Trägertiere

Flaschenaufzucht kommt bei uns nur im Notfall vor. Um eine gute Mutterkuh (Trägertier) für unsere Embryonen zu haben, werden diese nach für uns tauglichen Kriterien ausgesucht z.T. selbst gezogen. Gelegentlich verkaufen wir auch ein tragendes Trägertier.

wer sonst noch bei uns wohnt

Neuigkeiten

Sep 1
Sep 1

Ausnahmegenetik

Misakomutterlinie mit Yasutani. Vater ist ein Bulle von der Takeda Farm, dadurch verspricht dieser Anpaarung schon etwas ganz besonderes zu werden. Mütterlicherseits mit einer der besten Mutterlinien (sie stammt von der erfolgreichen Misako ab) verspricht diese Nachzucht ausgezeichnet zu werden mit erstklassigem Pedigree. Beide Eterntiere defektfrei. Bei Interesse bitte über Kontakte bei mir melden.

  Read more
Aug 0
Aug 0

Wir haben dieses Jahr schöne weibliche Nachzucht bekommen

und werden davon wieder etwas abgeben können, interessante Anpaarungen und aussergewöhnlich Genetik. Ausserdem haben wir erfolgreich und zahlreich Embryonen gespült, die Anpaarung verpricht sehr gute Ergebnisse zu bringen. Bei Interesse sprechen Sie uns an.

  Read more